Herbstprüfung…es war mal wieder soweit!

Am vergangenen Sonntag (21.10.) richtete die Hundeschule Michaele Mundt wieder eine Prüfung im Verband der Hessischen Hundeschulen (VHH) aus. Insgesamt 19 Hundeführer und ihre vierbeinigen Gefährten stellten sich bei schönstem Herbstwetter den verschiedenen Prüfungsstufen, welche von Leistungsrichter Berthold Küttner an diesem Tag bewertet wurden. Dessen Job war es, alle Teams bei deren Vorstellungen zu bewerten und entsprechende Punkte und Wertnoten zu vergeben.

Bereits am frühen Morgen galt es für einige der Hundeführer noch die schriftliche Sachkunde abzulegen, welche jeder Mensch nur einmalig beweisen muss. Nach dieser erfolgreichen bestandenen schriftlichen Prüfung ging es dann gegen 09:00 Uhr auf den Hundeplatz um den zweiten von drei Prüfungsteilen, den Gehorsamsteil, die sog. Unterordnung, abzulegen.

Zuvor wurden jedoch die drei Sporthundeteams auf Ihren Geländelauf geschickt, welcher auch Bestandteil der Prüfung ist und in einer vorgegebenen Zeit zu absolvieren ist.
Alle Mensch-Hunde-Teams waren hochmotiviert, ihr Bestes auf dem Platz zu zeigen und irgendwie war das auch bei allen der Fall, denn ALLE Teams konnten ihr angestrebtes Prüfungsziel mit sehr guten Noten erreichen.

Besonders sei hier die tolle Leistung der Hundebesitzerin Stephanie Rosenthal mit ihrem Labradoodle „Anton“ hervorzuheben. Frau Rosenthal ist gesundheitsbedingt auf einen Rollstuhl angewiesen, welches sie aber nicht davon abhielt, mit ihrem Anton die Prüfung zum Familienbegleithund abzulegen und sich den, für sie nicht immer so ganz einfachen, Trainingsbedingungen zu stellen.

Auch bei der nächsten Prüfungsstufe, den Begleithunden und den Sporthunden lief „mehr oder weniger“ alles glatt und alle Teams beeindruckten durch sehr gute Leistungen. Alle Teams zeigten eine souveräne Vorstellung, was auf eine fundierte Grundausbildung und eine sehr gute Prüfungsvorbereitung schließen lässt.

Die Sozialverträglichkeitsüberprüfung der insgesamt 16 Familien- und Begleithunde rundete als dritter und letzter Teil die Prüfung ab. Auch hier zeigte sich, wie später durch den Leistungsrichter Berthold Küttner nochmal bestätigt, die solide Ausbildung der Hunde und ihre gute Sozialverträglichkeit.

In der abschließenden Siegerehrung bedankte sich Michaela Mundt bei allen Teams für die Teilnahme an dieser Veranstaltung und nun konnten/durften Michaela Mundt und Berthold Küttner allen Teams zu den jeweiligen bestandenen Prüfungen gratulieren und die erzielten Punkte und Platzierungen bekanntgeben.

Michaela Mundt bedankte sich darüber hinaus bei allen Helfern für deren unermüdlichen Einsatz im Vorfeld dieses Tages, ohne dem eine solch große Veranstaltung nicht zu bewerkstelligen wäre. Außerdem bedankte sie sich bei dem Leistungsrichter Berthold Küttner, für dessen faire und kompetente Bewertung.

Ergebnisliste

VHH Prüfung 21.10.2018

 

Name Hund Punkte
FBH   Bernhardt Emma 98 V
Gutknecht Murphy 98 V
Hille Wotan 94 Sehr Gut
Scharriär Jeck 90 Sehr Gut
Rosenthal Anton 88 Gut
Lamaye Tasso 86 Gut
Pfeffer Chester 85 Gut
Hamill Sabot 84 Gut
Schneider Balou 84 Gut
Achtert Murmel 84 Gut
     
BH      Kleber Loki 58 Vorzüglich
Bossler Benny 56 Vorzüglich
Starr-Kirk Barcley 54  Sehr Gut
XXX Fridolin 53 Sehr Gut
Bund Albin 52 Sehr Gut
Cornelius Denzo 46 Befr.
     
SH1    Hartert Lemon 100-94-100=294 Vorzüglich
Schneider Cook 100-91-99=290 Vorzüglich
Schmidt Basu 100-88-100=288 Vorzüglich